Kompetenzen erwerben Kinder hauptsächlich im freien und angeleiteten Spiel. Jedes Spiel
verschafft den Kindern Entspannung, beinhaltet unterschiedliche Lernerfahrungen und ist
daher -egal in welcher Form und Intensität- ein fester Bestandteil unserer pädagogischen
Arbeit.

 

Ziele1_Bild1

 

Kinder werden nicht nur durch pädagogische Handlungsweisen geprägt, sondern auch zum
größten Teil durch unser Verhalten. Erziehung heißt auch Mut zu haben, Fehler zu machen
und dazu zu stehen. Unser Selbstverständnis muss es sein, sich bei den Kindern für eine
Ungerechtigkeit zu entschuldigen. Unsere Vorstellungen von den Werten eines Menschen
haben -willkürlich oder unwillkürlich, bewusst oder unbewusst- Einfluss auf unsere Erziehung.

 

Ziele1_Bild2

 

 

Auf dieser Basis orientieren wir uns an dem lebensbezogenen Ansatz.

Unter Einbeziehung der Bildungsleitlinien und auf Grundlage des Kindertagesstätten-Gesetzes
(KiTaG) sowie aller gültigen Rechtsvorschriften, begründen wir folgende Ziele für unsere Arbeit:

• Selbstbewusstsein

• Akzeptanz von Stärken und Schwächen

• Selbstständigkeit

• Respektvoller Umgang mit Mensch und Natur

• Verantwortungsbewusstsein

Kontakt

Kindertagesstätte Willingrade

Am Redder 4

24626 Groß Kummerfeld

Tel.: 04328 / 1330

mail@kita-willingrade.de



Unser Betreuungsangebot:


07:00h - 07:30h Früh

07:30h - 12:30h Kernzeit
07:30h - 13:00h Mittag
07:30h - 15:00h Spät


Sprechzeiten:


nach Terminabsprache